Menu
RA-Micro Logo

E-Workflow

Der produktive elektronische Arbeitsfluss für die moderne Kanzlei.

Elektronischer Rechtsverkehr mit RA-MICRO

Elektronischer Rechtsverkehr mobil auf dem Tablet

Der RA-MICRO E-Workflow steht für digitales Aktenmanagement innerhalb der Kanzlei und mit Dritten. Mit den Bestandteilen des E-Workflows lässt sich die Kanzleiorganisation nahezu papierlos durchführen. Dies spart erheblich Zeit und Kosten und schafft so Freiräume. Dokumente sind jederzeit und für alle Mitarbeitenden verfügbar. Der E-Workflow ist Ihre Basis für die Integration des elektronischen Rechtsverkehrs und die Nutzung unserer mobilen Lösungen.

Rechtsanwalt Dr. Sebastian Hollitzer nutzt den RA-MICRO E-Workflow für den elektronischen Rechtsverkehr
»Der RA-MICRO E-Workflow ermöglicht es mir, dass ich immer Zugriff auf alle Dokumente habe – auch bei Gericht.«

RA Dr. Sebastian Hollitzer
Kiel

Komponenten des E-Workflow

Posteingang

Verschiedene Eingänge wie Fax-Nachrichten, E-Mails, eingescannte Tagespost, Unterlagen von Mandanten oder beA-Nachrichten werden hier zentral erfasst.

Postkorb

Die individuelle Arbeitsoberfläche für alle Mitarbeitenden ermöglicht u.a. die Erstellung elektronischer Verfügungen und Notizen oder das Eintragen von Terminen und Fristen.

E-Akte

Das mandatsbezogene Auskunfts- und Dokumentenordnungssystem zentralisiert Informationen und spart so Zeit und Kosten bei den Arbeitsabläufen. 

E-Brief

Der E-Brief ist mit zahlreichen Sonderfunktionen speziell für den Anwaltsbereich ausgestattet. Anlagen werden direkt aus der E-Akte beigefügt und bei Bedarf verschlüsselt versendet. 

RA-MICRO App

Mit der RA-MICRO App für iPad und iPhone haben Sie Ihre Termine, E-Mails und E-Akten immer dabei. Auch Gesetze und Sprachnachrichten gehören zum Funktionsumfang.

beA-Integration

Das beA ist vollständig in den E-Workflow integriert. BeA-Nachrichten können empfangen und versendet werden, auch Empfangsbekenntnisse werden unterstützt.

WebAkte

Die RA-MICRO Kanzleisoftware hat eine Schnittstelle für die WebAkte von e.Consult. Geben Sie ausgewählte Dokument verschlüsselt an Mandanten und Dritte frei.

Postausgang

Der Postausgang verfügt über einen Postausgangs-, Signatur- und Genehmigungsordner. Im Postausgang beA erfolgt zum Beispiel das Signieren und Versenden der Nachrichten.